Europa Alternativ

Dossier: Sparkassen

Texte zum Download
Links zum Thema
  • Sparkasse hat die ersten drei Filialen dichtgemacht. Dortmund. | Die Ankündigung der Sparkasse, Filialen zu schließen, hat für große Diskussionen gesorgt. Jetzt hat die Bank die ersten drei von 16 Filialen geschlossen. Auch bei der Volksbank wird es Schließungen geben. Wir zeigen auf zwei aktuellen Karten, was sich wo konkret ändert. Von Michael Schnitzler. WAZ vom 08.07.2016

  • Gehalt: | NRW-Regierung will Gehaltsdeckel für Sparkassenvorstände. Top-Gehälter und üppige Pensionen: Die Bezahlung von Sparkassenvorstände ist zu hoch, sagt die Landesregierung, und fordert transparente Leiitlinien. Von Tobias Blasius. WAZ vom 30.06.2016

  • Bankenbranche im Umbruch. | Das Ende des Billigkontos. Die Niedrigzinsphase macht auch den deutschen Banken zu schaffen. Ihr Rezept dagegen: mehr Apps und neue Gebühren. Von Svenja Bergt. taz vom 10.06.2016

  • Sparkassen und Negativzinsen | Riskantes Spiel mit dem Geldvertrauen. Mein Arzt, mein Pfarrer, meine Sparkasse: Wenn es in Deutschland eine Vertrauensinstanz gibt, dann die Sparkassen. Doch die Institute riskieren dies, wenn sie mit Minuszinsen drohen. Ein Kommentar von Yasmin El-Sharif. Der Spiegel vom 14.05.2016

  • Digitalisierung | Sparkassen planen "Smartphone-Bank“ – Mehrere Großsparkassen planen nach SZ-Informationen die Gründung einer Art "Smartphone-Bank". Das neue Angebot "Yomo" soll zunächst nur aus Girokonto-App und Karte bestehen, danach abe überregional erweitert werden - ein Hieb gegen das Regionalprinzip der Sparkassen. Yomo soll spätestens im Herbst starten, als Zielgruppe werden "junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren" definiert. Von Heinz-Roger Dohms und Meike Schreiber. Süddeutsche Zeitung vom 02.05.2016

  • Kommentar Sparkassentag | Schuldfrage klar, Wahrheit egal. Im Streit um die Nullzinspolitik von EZB-Chef Draghi sind für Sparkassenpräsident Fahrenschon die Fronten geklärt. Seine Analyse aber ist falsch. Von Ulrike Herrmann. taz vom 28.04.2016

  • Sparkassen | Diese Sparkassen haben die meisten faulen Kredite. Die F.A.Z. hat das Risikoverhalten aller deutschen Sparkassen ausgewertet. Es zeigt sich: Vor allem in einem Wirtschafts-Vorzeige-Bundesland haben sich die meisten schwarzen Schafe versteckt. Von Hanno Mussle und Jonathan Sachse. Frankfruter Allgemeine Zeitung vom 25.04.2016

  • EZB | Verkehrte Zinsenwelt macht Deutschland Angst. Die Geldpolitik der EZB setzt vor allem den deutschen Bankensektor unter Druck. Die Nervosität in Berlin steigt - András Szigetvari aus Washington. Der Standard vom 14.04.2016

  • Finanzinstitute | Schäuble will weniger Regulierung für kleine Banken. Banken müssen strenger reguliert werden, war die einhellige Meinung nach der Finanzkrise. Aber muss für kleine Institute gelten, was für große, systemrelevante Banken, zwingend erscheint? Von Werner Mussler. FAZ vom 14.04.2016

  • EZB | Schäuble legt sich mit Draghi an. EZB-Präsident Mario Draghi, Gesicht der Niedrigzinspolitik. Die Deutschen protestieren zunehmend gegen die Niedrigzinsen der EZB. Sogar Finanzminister Schäuble begehrt auf. Von Markus Sievers. Frankfurter Rundschau vom 12.04.2016

  • EZB-Geldpolitik: Kritik an Draghi ist noch keine Lösung | Die Kritik an der Europäischen Zentralbank ist groß. Aber sieben prominente Ökonomen fragen: Wo bleibt die konstruktive Antwort auf die Krise Europas? FAZ vom 09.04.2016. [Die EZB-Geldpolitik hat auch problematische Auswirkungen auf Sparkassen und Genossenschaftsbanken hat. Dieser Beitrag macht die Hintergründe der EZB-Geldpolitik deutlich und begründet, weshalb die problematischen Wirkungen nicht der EZB anzlasten sind, sondern der Politik, insbesonderer der Bundesreigierung.]

  • Niedrigzinsen: Wenn's ans Geld geht | Deutschlands Sparkassen haben die Finanzkrise gut überstanden. Durch die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank ist jetzt aber ihr Ertragsmodell in Gefahr. Von Meike Schreiber. Süddeutsche Zeitung vom 29.03.2016

  • Correctiv!: Kritische Recherchen zu Sparkassen – Das Recherche-Netzwerk Correctiv! hat seit November 2015 eine Serie von kritischen Berichten über Sparkassen publiziert. Dieses Berichte finden sich auf der Webseite von Corretctiv!, auf die der vorgenannte Link führt.